Externer Datenschutzbeauftragter

Mit unserer umfassenden Erfahrung als externe Datenschutzbeauftragte begleiten wir Sie bei der Umsetzung Ihrer individuellen Datenschutz-Lösungen.

Soll Datenschutz auch für Sie zur schönsten Nebensache der Welt werden?

Fühlen Sie sich mit der Umsetzung der
DS-GVO unsicher und alleine gelassen?

Hält die Umsetzung des Datenschutzes Ihre Geschäftsprozesse unnötig auf?

Geht die Gesetzeskonformität zu Lasten Ihrer Produktqualität?

Wir beraten Sie mit Kompetenz und Erfahrung!

Video abspielen
Druck
0

Jahre Erfahrung im Datenschutz


Ihre Vorteile einer Zusammenarbeit

✓ Individuelle und praxisorientierte Beratung

✓ Größter Anbieter von Datenschutzbeauftragten und -auditoren in der Region

✓ ISMS-Zertifizierungsauditoren i.A. des TÜV Rheinland

✓ Langjährige berufliche Praxis und vielfältige Branchenerfahrungen

✓ Hohe soziale und fachliche Kompetenzen – vom Techniker über den Informatiker und Prozessmanager bis zum Juristen

Die hohe fachliche Kompetenz und die strukturierte Herangehensweise der migosens Mitarbeiter waren für die Postbank Systems die entscheidenden Kriterien für die Zusammenarbeit in diesem sensiblen Umfeld.

Dr. T. Mangel
-
Vorstandsvorsitzender Postbank Systems AG

Kosten eines externen Datenschutzbeauftragten

Bei der Ermittlung der Kosten für die Bestellung eines externen Datenschutzbeauftragten gehen wir individuell auf Ihre Unternehmensstruktur und -prozesse ein. Faktoren, die Einfluss auf die Kosten eines externen Datenschutzbeauftragten haben, sind: Anzahl der Mitarbeiter, Anzahl der Unternehmensstandorte, Anzahl der Gesellschaften, vorhandener Betriebsrat, Art der Daten und internationaler Datentransfer.

Darüber hinaus können Sie den Umfang unserer Leistungen im operativen Datenschutz innerhalb unseres 3-stufigen Modells frei wählen. Mit dieser Vorgehensweise können wir Ihnen ein Angebot zukommen lassen, das zu Ihrem Unternehmen passt und Ihren Wünschen entspricht.


DSB Basic


DSB Advanced


DSB Premium

Unsere Erfahrung - Ihre Entscheidung

Abwägung interner vs. externer DSB

 interner DSBexterner DSB 
Fachliche QualifikationXZeit- und kostenintensiver Schulungsaufwand bis zur Erlangung der fachlichen Qualifikation erforderlich.
Kein KündigungsschutzXEs besteht ein Sonderkündigungsschutz für interne DSBs.
Transparente KostenXUnsere fixen Pauschalen bieten Ihnen Transparenz und Planungssicherheit.
Geringer InitialaufwandXNach der Bestandsaufnahme können wir auf unsere Erfahrungen aus anderen Unternehmen zurückgreifen. Dies bietet Vergleichsmöglichkeiten und praxisnahe Lösungen.
Kenntnis betrieblicher ProzesseXDer externe DSB muss sich in die internen Prozesse einarbeiten.
Freihaltung interner RessourcenXUnsere personellen Ressourcen reduzieren den internen Zeitaufwand auf ein Minimum.
Keine InteressenkollisionXDurch weitere Aufgabengebiete des internen DSBs, ist eine Bestellung nicht wirksam und der interne DSB kann von Dritten als parteiisch gesehen werden.
Gesicherte VerfügbarkeitXDer Außendienstberater steht für Vor-Ort-Termine zur Verfügung während der Innendienst eine rasche Bearbeitung eingehender Anfragen sicherstellt. Eine Urlaubsvertretung ist gewährleistet.
Unvoreingenommene HerangehensweiseXBei einem internen DSB besteht das Risiko der Betriebsblindheit.

#wirsindmigosens

Individuell, innovativ, nachhaltig – nach dieser Devise realisieren wir seit 2005 als Beratungshaus erfolgreich Projekte in den Geschäftsfeldern Datenschutz, Managementsysteme und Work Smart.

#datenschutzbymigosens

Praxisnähe, Transparenz und Kompetenz in der Beratung sind die Basis stabiler Beziehungen.

Unsere Mitarbeiter sind Juristen, Techniker, Informatiker, Kaufleute und Prozessmanager. Somit können wir alle Aspekte einer fachlichen Herausforderung umfassend betrachten und Lösungen mit Weitblick anbieten.

Mehr über uns erfahren!